Aktuelles von der Baustelle

Es geht voran auf der Baustelle. Vor allem im Inneren der drei Häuser wird gearbeitet. Im Westflügel wird gefliest und gemalert. Das Material für den Parkettboden liegt bereit. Die Verlegung beginnt Anfang Oktober. Auch in Haupthaus und Ostflügel gehen die Ausbauarbeiten voran. Die Heizungsanlage ist fast fertig und wird bald Wärme liefern.

Aber auch im Außen hat sich in den letzten Monaten eine Menge getan. Auf dem fertigen Dach des Haupthauses glänzt jetzt eine Photovoltaik-Anlage in der Sonne. An den Fassaden hängen schon die Balkone und warten auf ihre Verkleidung. Die Hauseingänge von Ost- und Westflügel haben Farbe bekommen. Rund um den Westflügel sind die Außenanlagen im Entstehen. Viel Erde muss da bewegt werden. Man kann nun bereits erahnen, wie das Grün der Hausgärten sich künftig ans Haus schmiegen wird. An der Südseite steht schon die erste Reihe Fahrradständer.

Bis auf eine Wohnung und einige wenige Gewerberäume sind inzwischen alle Flächen belegt. Wer also Interesse hat, sollte sich schnell informieren! Auch Investoren haben noch immer die Chance, die Anlagemöglichkeiten unseres Projekts zu nutzen. 

Neugierige, Investoren und Wohn-Interessenten haben am 21. Oktober noch einmal Gelegenheit, auf einem geführten Rundgang das Projekt kennen zu lernen und sich vom Baufortschritt zu überzeugen. Im Anschluss an den Rundgang können Wohn-Interessenten in einer gesonderten Interessentenrunde ihre Fragen an die Genossenschaft stellen und sich selbst als mögliche Mitbewohner etwas näher vorstellen. In Vorbereitung einer solchen Interessentenrunde empfiehlt es sich, die Informationen im Bereich Mitmachen genau zu lesen.