Veranstaltungen rund ums Wohnen

Für bezahlbaren Wohnraum und gegen eine Abkehr vom Ausverkauf unserer Städte hat das Bündnis „Erfurt für alle“ zu einer Demonstration am 7. April aufgerufen. Der Leipziger Wohnprojekte-Tag am 4. und 5. Mai bietet ein wohnungspolitisches Fachforum rund um das Thema gemeinschaftliches Wohnen, einen Markt der Möglichkeiten und Workshops zur Planung und Umsetzung von Wohnprojekten an.

Demonstration für bezahlbaren Wohnraum 

07.04.2018 | 14 Uhr | Erfurt | Willy-Brandt-Platz 

Eine leistbare Mietwohnung? Kaum zu bekommen! Nicht in Jena, nicht in Weimar, nicht in Erfurt. Das, was derzeit als Thüringer „Immobilien-Boom“ gefeiert wird, bedeutet für uns Mieterinnen und Mieter vor allem eins: Mieterhöhungen. So sind die Mieten in Erfurt von 2007 bis 2015 im Schnitt um 26% gestiegen, in Jena liegen die Kaltmieten über dem Bundesdurchschnitt und weit über dem für Thüringen. Viele Menschen müssen einen immer größeren Teil ihres Einkommens für das Wohnen aufbringen, haben Angst vor Verdrängung und einem unfreiwilligen Umzug. Zuziehende haben Probleme, überhaupt eine Bleibe zu finden. In Erfurt, Jena und Weimar mangelt es massiv an leistbarem Wohnraum für Menschen mit geringem Einkommen, für Geflüchtete, für Alleinerziehende, für Alte, … Schuld daran ist der Immobilienmarkt, welcher der  Logik der Profitmaximierung folgt. Und eine Politik, die eine Liberalisierung des Wohnungsmarktes und die Privatisierung von Wohnraum vorantreibt. Mehr Informationen

_______________________________________________________

8. Leipziger WohnprojekteTag

04.05. und 05.05.2018 | Leipzig | Aula der Volkshochschule, Löhrstraße 3-7

Gemeinschaftliche Wohnprojekte haben es noch immer schwer. Sie brauchen Ermöglichungs- und Gestaltungsräume. Diesen Herausforderungen widmet sich der 8. Leipziger WohnprojekteTag, welcher traditionell an der Volkshochschule Leipzig stattfindet. Veranstalter sind die beiden Leipziger Vereine Arbeitskreis Integriertes Wohnen e.V. und Haus- und WagenRat. Das Veranstaltungsprogramm startet mit einem wohnungspolitischen Fachforum (10 bis 16 Uhr), dem sich der Markt der Möglichkeiten sowie verschiedene Workshops zur Planung und Umsetzung von Wohnprojekten anschließen. Am Samstag, dem 5.Mai 2017 finden Exkursionen zu Wohnprojekten in verschiedenen Stadtteilen statt. Mehr Informationen

Schreibe einen Kommentar