Noch freie Wohnungen

Mittlerweile sind über 85 % der Wohnfläche durch Mitglieder belegt. Anders herum heißt das, dass noch 11 der 76 Wohnungen und 3 Gewerberäume frei sind. Wir haben keine Standardwohnungen. Jedes Domizil hat einen individuellen Grundriss, sodass wir die unterschiedlichsten Wohnbedürfnisse befriedigen können.

Im Ostflügel sind im Erdgeschoss noch zwei Wohnungen in Größen um die 70 qm zu vergeben. Diese Wohungen sind größtenteils barrierearm. Die Hausgemeinschaften sind wie in allen Häusern bunt gemischt, jedoch überwiegen im Ostflügel die Familien mit mehreren Kindern. Im Kellergeschoss befinden sich Arbeitsräume von denen noch zwei zu vergeben sind.

Im Westflügel sind über alle Ebenen verteilt noch einige Wohnungen zu vergeben. Die Größen reichen hier von 50 bis 120 qm. Die ebenerdig erreichbare Wohnung im Kellergeschoss, die rollstuhlgerecht hergerichtet wird, ist 120 qm groß. Auch hier sind Hausgemeinschaften bunt gemischt. Familien mit Kindern leben neben Paaren und Alleinstehenden in der zweiten und dritten Lebensphase.

Weiterhin befindet sich noch eine rollstuhlgerechte Wohnung im Hauptgebäude. Dort sind zudem noch eine kleine Wohnungen im Dachgeschoss und eine im Erdgeschoss frei. Die Größen reichen von 40 bis 60 qm.

In unmittelbarer Nähe zu unseren Gemeinschaftsräumen im Erdgeschoss des Hauptgebäudes haben wir einen ca. 80 qm großen Raum, mit Lager und Toilettenanlage im Kellergeschoss, den wir als Gemeinschaftscafé planen. Wir suchen hierfür eine Betreiberin oder einen Betreiber. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf, falls hierfür Interesse besteht.

Wollt Ihr mehr über uns und die Wohnungen erfahren, kommt zu unseren Interessiertentreffen jeden 1. und 3. Dienstag im Monat im Projektraum der Kreativ-Etage am Rollplatz oder zu unseren Führungen, die immer auf der Website angekündigt werden.

aktualisiert am 25.7.16